SEBASTIAN SCHNOY: UND PLÖTZLICH DEMOKRATIE – 70 JAHRE BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND

In seinem neuen Kabarettprogramm berichtet er über die Gründe und Abgründe der zweiten deutschen Demokratie.

Wer schon mal zu Hause etwas provisorisch befestigt hat, kennt den Effekt: Provisorien halten ewig. So war es auch mit der Bundesrepublik. Die Alliierten überwachten das Experiment als Bewährung und waren überrascht. Der zweite  Demokratieversuch der Deutschen wurde erstaunlich stabil, unaufgeregt und betulich. Nur sieben Kanzler und eine Kanzlerin benötigen sie für 70 Jahre. Die Deutschen machen alles gründlich, die Demokratie ebenso wie die Diktatur.

Sebastian Schnoy, vielfach ausgezeichneter Kabarettist, Keynote Speaker, Moderator und Buchautor, einigen Emlichheimern schon bekannt von seinem Auftritt beim Neujahrsempfang 2017, mit seinem Programm „Luther war ein Blogger“

„Jede Menge Witz, ein Schuss Zynismus und immer wieder : Querdenkende Fragen. Politisches Kabarett vom Feinsten. „ (Rhein-Lahn-Zeitung)

Datum & Uhrzeit
22.11.2019 um 20:00
Ort
Haus Ringerbrüggen
Preise
VVK: 18,00 €
AK: 2,00 € Zuschlag
Konzert & Menü: 44,00 €
Rabatte
BGE-Mitglied: 3,00 €
Schüler/Studenten: 3,00 €
GN-Card: 1,50 €

Tickets kaufen

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets, solange der Vorrat reicht.

Persönliche Daten

Ihre Tickets

Ticket - 28,00 €
Konzert & Menü
Menü bei Buddenberg    
Menü bei Hof Veldink
BGE-Mitglied
Schüler/in oder Student/in
GN-Card

Gesamtpreis

198,00 € inkl. MwSt.

Sie erhalten nach dem Kauf eine E-Mail mit den Zahlungsinformationen. Nachdem das Geld auf unserem Konto eingegangen ist, erhalten Sie Ihre Tickets.