FEMME FATALE
HELDINNEN DER FREIHEIT

Gemeinsam erkunden Marie Giroux (Gesang), Sylke Hannasky (Schauspiel) und Jenny Schäuffelen (Klavier), was die Femme Fatale ausmacht.

Schön und gefährlich zugleich? Andererseits ist da viel zu wenig, um sie zu beschreiben … verführerisch – aufrührerisch, politisch – provozierend, leidenschaftlich – leidensfähig …  kein Adjektiv ist gut genug, um der Wahrheit annähernd gerecht zu werden.

Von Eva und Cleopatra über Beate Uhse bis Emmeline Pankhurst, Josephine Baker und Marie Curie werden einige Geheimnisse dieser Femmes Fatales liebevoll gelüftet, ohne sie zu entblößen.

Die Darstellerinnen, eine charmante Conférenciere, eine putzverrückte, sensible Pianistin und eine „moussierende“ Chanteuse präsentieren musikalische und literarische Portraits von einigen Schwestern, die den Frauen ein großes Stück Freiheit und Gleichberechtigung geschenkt haben.

Proticket

Datum & Uhrzeit
10.09.2021 um 20:00
Ort
Aula Schulzentrum Emlichheim
Preise
VVK: 19,50 €
AK: 2,00 € Zuschlag
Konzert & Menü: 45,50 €
Rabatte
BGE-Mitglied: 3,00 €
Schüler/Studenten: 3,00 €
GN-Card: 1,50 €

Tickets kaufen

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets, solange der Vorrat reicht.

Persönliche Daten

Ihre Tickets

Ticket - 28,00 €
Konzert & Menü
Menü bei Buddenberg    
Menü bei Hof Veldink
BGE-Mitglied
Schüler/in oder Student/in
GN-Card

Gesamtpreis

198,00 € inkl. MwSt.

Sie erhalten nach dem Kauf eine E-Mail mit den Zahlungsinformationen. Nachdem das Geld auf unserem Konto eingegangen ist, erhalten Sie Ihre Tickets.